Norton 360
Quallität und Sicherheit
Skip Navigation Links
Rechtsdienst

Informationen zur Notwendigkeit eines Rechtsdienstes

Das Verein LIFEplus Distanzprojekt ist ein spezialisiertes Auslandprojekt und erfordert besondere Vorkehrungen zur Qualitätssicherung. Die Unterschiede im Brasilianischen und im Schweizerischen Recht sowie sprachliche und soziokulturelle Voraussetzungen müssen dabei besonders berücksichtigt werden. Folgende Fragen stellen sich Eltern und zuweisenden Behörden betreffend der Sicherheit des Jugendlichen sowie der Legalität des Aufenthaltes:

  • Welcher Aufenthaltsstatus hat der/die Jugendliche in Brasilien?
  • Benötigt der/die minderjährige Jugendliche eine Reiseeinwilligung der Eltern?
  • Existiert in Brasilien ein Kinder- und Jugendgesetz und wird es auch angewendet?
  • Besteht eine Meldepflicht bei der zuständigen Schweizer Vertretung in Brasilien?
  • Was, wenn der schlimmste Fall eintrifft und ein Jugendlicher eine Straftat begeht?

Diese und ähnliche Fragen wurden vom Verein LIFEplus sorgfältig abgeklärt, ebenso der Bedarf an konsularischen Diensten und die Klärung der Haftungsverhältnisse.

Nachfolgend verschiedene Informationen dazu im PDF-Format:

  • Gesetzliche Grundlagen der Aufenthalts- und Reisebewilligung
  • Kinder- und Jugendschutz in Brasilien
  • Handlungsdispositiv in einem Straffall
  • Haftungsschema

Die Betreuungspersonen des Verein LIFEplus sind angewiesen, die jeweils (nach schweizerischem oder brasilianischen Recht) strengere Gesetzgebung, insbesondere der Jugendschutzbestimmungen, einzuhalten.

Kurzportrait der Advokatur Roger Müller

Anwaltskanzlei mit einem schweizerischen Rechtsanwalt und drei brasilianischen Rechtsanwältinnen in Zürich. In Zusammenarbeit mit der Anwaltskanzlei Simone de Paula Damaso Advogados in Juiz de Fora/MG in Brasilien arbeitet die Advokatur Roger Müller als Netzwerkpartner für schweizerische Personen und Unternehmen in Brasilien und für brasilianische Personen und Unternehmen in der Schweiz. Ihre Dienstleistungen liegen schwergewichtig im schweizerischen und brasilianischen Privatrecht, im internationalen Privatrecht und im Ausländerrecht (Simone de Paula Damaso Advogados im Strafrecht) sowie in Übersetzungsdienstleistungen und Verhandlungsführungen auf Deutsch und Portugiesisch.

Nähere Informationen finden sich auf der Homepage www.rms-law.ch

Verein LIFEplus Rechtsdienstleistungen

  • Beschaffung von Aufenthaltsbewilligungen in Brasilien
  • Beschaffung von Reisegenehmigungen für Minderjährige
  • Aufenthaltsmeldung bei der zuständigen Schweizer Vertretung in Brasilien
  • Ansprechpartner für die schweizerischen Vertretungen in Brasilien
  • Ansprechpartner für die brasilianischen Vertretungen in der Schweiz
  • Vertretung des Jugendlichen in einem Strafprozess in Brasilien
  • Beratung bei alltäglichen auftauchenden Rechtsfragen
Verein LIFEplus